NEU!!

Zirkus-LaborZirkus Labor Entwurf22

für Kinder von 8 - 17 Jahre

ab März immer mittwochs um 17 Uhr

 Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG!

Schnuppertermine und Unterrichtsbeginn wird auf nach den Osterferien verschoben, ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

 

Jetzt anmelden

 

 

 

 

 

 

Pantomime, Maske, Clown Kurs86717655 2690204094360580 1190731368728887296 o

für Kinder von 9 - 18 Jahre

ab 19. März 2020 immer donnerstags von 17 - 19 Uhr (bis 09.Juli 2020)

ACHTUNG!

Schnuppertermine und Unterrichtsbeginn wird auf nach den Osterferien verschoben, ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

 

 

Jetzt anmelden und informieren!

 

 

 

 Unser Dozenten:

 

Martin Bukovsek

Artist, Zauberer & Zirkuspädagoge

MartinkleinerEtwa ab 1980 Traumberuf Luftakrobat oder Astronaut, als Alternative habe ich mit dem Zaubern begonnen. Etwa ab 1987 weitere Zirkusdisziplinen (Jonglieren, Akrobatik, Feuerkünste, ...) wurden erarbeitet. 1989 – 1991 Ausbildung zum Jugend- u. Heimerzieher (kath. Fachschule für Sozialpädagogik Stuttgart) mit dem Schwerpunkt Zirkuspädagogik. parallel dazu die Ausbildung "Missio Canonica" ("kath. Religionslehrer"). Seit 1991 Auftritte als Zauberer, Jongleur, Boden- u. Luftakrobat. 1991 – 1992 Anerkennungsjahr zum Jugend- u. Heimerzieher in der kath. Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Stuttgart. Schwerpunkt Kinder- u. Jugendzirkus in der offenen und mobilen Jugendarbeit. 1992 – 1993 Angestellter bei der Caritas Stuttgart mit  50% Schulsozialarbeit +  50% Streetwork (beide Bereiche mit dem Schwerpunkt Zirkuspädagogik). Seit 1993 100% freiberuflich und selbstständig tätig als Artist, Zauberer und Zirkuspädagoge. Viele Zirkusprojekte, -freizeiten u. -fortbildungen in und für pädagogische Einrichtungen (ständige Ganzjahresprojekte an sechs Schulen). Seit 2010 Ein ganz wichtiges Projekt ist der Kinder- u. Jugendzirkus im Hospiz St. Martin Stuttgart (Trauerbewältigung im zirzensischen Spielen). Hierfür habe ich 2012 eine Zusatzausbildung zum Kinder- u. Jugendtrauerbegleiter (kl. TBA) gemacht.

Besondere Abschnitte in meiner Tätigkeit als Künstler: 1992 Mitautor vom Buch "Zirkus-Spielen, ein Handbuch", Hrsg. Rudi Ballreich / Udo von Grabowiecki, S. Hirzel Verlag / AOL-Verlag. 1993 Weltrekord im bewegungslosen Dauerstillstehen (Living Doll) in Stuttgart. 1994 Weltrekord mit der größten Menschenpyramide in Flensburg. 1995 Weltrekord mit der größten Menschenpyramide in Aalen (Assistent: Udo von Grabowiecki). 2013 Weltrekord im Langsamgehen in Königsfeld im Schwarzwald. 2016-2017 Ringmaster (Moderator) im Weltweihnachtscircus Stuttgart.
Auftritte an bekannten Spielstätten: Friedrichsbau Varieté Stuttgart, Staatsoper (Stuttgart, Berlin), Opernhaus (Dortmund, Düsseldorf, Bonn, Brüssel, Aix-en-Provence), Zirkus Busch, Wintergartenvarieté Berlin, Roncalli´s Apollo Varieté Düsseldorf, ...
TV-Auftritte: Schreinemarkers live, Verstehn Sie Spaß?, Thomas Gottschalks Hausparty, Null Komma Nix, Disney Club, Sport im Dritten, Gemischte Gefühle, Nachtcafé mit Wieland Backes, Sag die Wahrheit, ...

 

Mihaela Stingu

Tänzerin, Zirkustrainerin, Tanzpädagogin

Mihaela Stingu TanzMihaela ist seit über 5 Jahren als Zirkus Trainerin beim CIRCUS CALIBASTRA tätig und leitet auch im Ausland zusammen mit Martin Bukovsek und Alexander Bopp ihr Herzens Projekt 'Circus TalentUm'. Das Projekt wird von der DSKS finanziert und bringt Jugendliche aus mehreren Ländern im Zirkus zusammen.
In unserem Zirkus-Labor möchte Mihaela mit viel Liebe und Leidenschaft die Kinder zu Hochleistungen bringen.

Wir freuen uns sehr, dass sie uns hierbei unterstützt.